Über uns

1989 entstand die Leimener Mittwochsgruppe aus der Idee heraus, mit selbst gebastelten Handarbeiten einen Weihnachtsbasar auszurichten und mit dem Erlös bedürftige Kinder zu unterstützen. Zu Beginn waren es sechs Frauen, die den beachtlichen Erfolg verbuchen und eine erste Spende von 6.000 DM an gemeinnützige Projekte verteilen durften. Die Leimener Mittwochsgruppe war geboren.

Das ganze Jahr über finden regelmäßige Treffen jeden Mittwoch statt, an denen wir unsere Handarbeiten fertigen und Ideen und Vorschläge für die kommenden Ausstellungen sammeln. Die Teilnehmerzahl ist über die Jahre durch freiwillige Helferinnen stetig gewachsen. Wir sind alle sehr bemüht, hochwertige Arbeiten herzustellen, die an mehreren Terminen vor Weihnachten verkauft werden. Unser feststehender Haupttermin ist der Sonntag vor dem ersten Advent! Sie finden bei uns ein großes Angebot an selbst gefertigten Geschenk- und Deko-Artikeln, wie Waldorfpuppen, Quilt- und Patchworkarbeiten für Kinder und Erwachsene, Adventskränze, Weihnachtsschmuck und vieles mehr.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, uns mit Ihrem Handarbeitstalent zu unterstützen, schreiben Sie uns (leimener-mittwochsgruppe@gmx.de) oder rufen Sie uns an (06221 / 436 910 – Gesine Saggau). Wir freuen uns über jede kreative Unterstützung und neue Ideen!!

Wir sind ein eingetragener Verein und unsere Arbeiten finden bei einem sehr großen Besucherkreis Anklang. In den vergangenen 31 Jahren konnten mehr als 300.000 Euro für wohltätige Zwecke erarbeitet und gespendet werden.

Wir hoffen auch zum 32. Basar auf Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihren „virtuellen“ Besuch.